Archiv der Kategorie: Motorrad

Bis zu 35 Prozent auf Auspuffanlagen

Der Auspuff gehört schon seit langem zu den beliebtesten Tuningteilen am Motorrad – und das zu Recht.
Auspuffanlagen beeinflussen nicht nur Klang und Aussehen eines Motorrads, sie haben auch einen wesentlichen Einfluss auf die Motorcharakteristik sowie die Leistung.
Egal ob du für die Rennstrecken eine neue Anlage für mehr Leistung und Drehmoment bei geringerem Gewicht suchst, oder es dir viel mehr auf den besonderen Look und den “richtigen” Klang auf deinen Touren ankommt … wir haben genau den richtigen „Pott“ für dich!

Sichere dir vom 24.06. – 03.07.2022  bis zu 35 % Rabatt auf ausgewählte, lagernde  Auspuffanlagen unterschiedlichster namhafter Hersteller.

Ducati Sport 1000

Diese wunderschöne Sport 1000 aus der Sport-Classic-Reihe von Ducati steht zum Verkauf – wenige Kilometer, frische Inspektion inkl. Zahnriemen, neue Reifen. Für mehr Infos einfach anrufen unter 02693 9332999 oder Mail an info@italmoto-am-ring.de

Wir dürfen wieder…

Ab Montag, den 20. April, haben wir unser Ladenlokal wieder zu den ganz normalen Zeiten für Euch geöffnet. Selbstverständlich müssen wir uns weiter an die weiter geltenden Kontaktverbote halten, bedeutet in unserem Fall nicht mehr als zwei Personen gleichzeitig bei uns im Laden, Abstand halten, und die Übergabe von Motorrädern zum Service erfolgt kontaktlos.

Wir freuen uns auf Euch!

Jubiläums-Caballero

Zum 50. Jubliäum der Caballero hat Fantic auf der Mailänder Messe EICMA diese limitierte Version der Caballero Scrambler vorgestellt. Sie unterscheidet sich von der Standard-Version vor allem durch die Scheinwerferschutz, die kleine Cockpitverkleidung und den serienmäßigen Tankrucksack. Einige farbliche Akzente unterscheiden die limitierte Version von der Standard-Variante. Für mehr Infos einfach anrufen unter 02691 931409.

MV mit A2-Führerschein

Eine MV Agusta mit A2-Führerschein fahren: Jetzt ist es möglich. Der italienische Hersteller hat zwei seiner führenden Modelle in der Kategorie 35 kW typgeprüft und bietet damit jüngeren und weniger erfahrenen Motorradfahrern die Möglichkeit, eine MV Agusta zu erleben.

Es handelt sich um die Modelle Brutale 800 und F3 675, einmal nackt und einmal supersportlich. Die Brutale 800 nackt zeichnet sich durch präzises Handling, einfaches Fahren, geringes Gewicht und Liebe zum Detail aus. Der Supersportler F3 675, der für die Rennstrecke geboren wurde, verfügt über erstklassige Leistungen, die in ein unvergessliches Fahrerlebnis auf der Straße oder auf der Rennstrecke münden.

Die beiden Modelle können von 35 kW auf 70 kW und umgekehrt umgestellt werden und garantieren so maximale Vielseitigkeit und Anpassung an den Führerschein des Eigentümers.

Die 35kW-Modelle sind in den neuen Farbkombinationen erhältlich:
Brutale 800: intensives Himmelblau/Nachtgrau, Feuerrot/Nachtgrau und Eisgrau/Luftgrau
F3 675: Agostini rot/Agostini silber und intensives Himmelblau/Nachtgrau